Eine Reise nach Deia

Eine Reise nach Deia

Für jeden Besucher des Nordens von Mallorca, der neben der lokalen Gastronomie auch die Landschaft, Kultur und Geschichte zu schätzen weiß, ist ein Besuch des schönen Dorfes Deia ein Muss. Hoch oben in den Bergen der Serra de Tramuntana im Nordwesten Mallorcas gelegen, bietet Deia atemberaubende Ausblicke, die so spektakulär und stimmungsvoll sind, dass sie seit mehr als 100 Jahren Dichter und Künstler inspirieren.

Kurze Geschichte von Deia

Das Dorf besteht aus goldfarbenen Häusern mit Terrakotta-Dächern, die einen kegelförmigen Hügel hinaufklettern und von steil abfallenden Gemüsegärten und Obstgärten mit Zitrusfrüchten, Mandeln und Oliven flankiert werden. Deia erhielt seinen Namen ad-daia (Weiler) während der islamischen Besatzung und in dieser Zeit wurde eine florierende landwirtschaftliche Infrastruktur aufgebaut, einschließlich des ausgeklügelten Bewässerungs- und Entwässerungssystems, das noch heute existiert.

Im Jahr 1583 erlangte Deia die Unabhängigkeit von Valldemossa und die Terrassen wurden enorm erweitert. Das Dorf wuchs und widmete sich der Fischerei, dem Olivenöl, den Zitrusfrüchten und der Schafzucht. Weiter oben in den Eichenwäldern waren Kalköfen und Köhler in der Landschaft zu finden und Schweine wurden mit Eicheln gemästet. Währenddessen wuchs die Bevölkerung.

A trip to Deia should involve a walk through the village to take in the stunning surroundings.
Bild mit freundlicher Genehmigung von JOSE VICENTE JIMENEZ RIBAS https:::www.flickr.com:photos:fotofortimbras:

Die Geschichte und Kultur von Deia ist unübertroffen. Die Stadt wurde zur Heimat vieler berühmter Künstler und Dichter, die die wunderbare und einfache Lebensweise bewunderten und für immer blieben.

Einer von ihnen war Robert Graves, Autor von über 100 Büchern, aber am bekanntesten für seinen Roman “I Claudius”, der in vielen Sprachen vervielfältigt und zu einer großen BBC-Fernsehproduktion wurde. Robert Graves lebte von 1929 bis zu seinem Tod im Jahr 1985 in Deia. Sein Grab neben der Kirche und dem Museum ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Das Haus, in dem er lebte, La Casa de Robert Graves, befindet sich 1 km von Deia nach Soller und besteht aus zwei Etagen und einem Keller sowie gepflegten Gärten mit einer kleinen Ausstellung und ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Essen gehen in Deia

Heute, während der Touristensaison, ist Deia mit einer Fülle von Restaurants gesegnet, darunter das fotogene Ca’s Patro March, in dem die Geburtstagsfeierlichkeiten in der viel gelobten BBC-Serie The Night Manager gedreht wurden. Aber es gibt noch mehr, El Olivo ist ein atemberaubendes Restaurant im Hotel Residencia, ein wunderschöner Rückzugsort – besonders mit einem Cocktail. Es gibt viele typisch mallorquinische Restaurants, aber Deia beherbergt auch sein eigenes, mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant, Béns d’Avall.

Cala Deia with the C'as Patro March

Cala de Deia, nördlich des Dorfes an der Straße nach Soller gelegen, ist nach einer langen und kurvenreichen Fahrt ein wahres Vergnügen, zum Glück gibt es Parkplätze. Entlang der schönen Bucht gibt es zwei fantastische Fischrestaurants, das bereits erwähnte Ca’s Patro March und das Can Lluc, das direkt am Strand liegt.

Anreise nach Deia

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Deia zu besuchen. Sie können von Pollensa aus auf der Straße nach Soller fahren und einfach weiterfahren oder Sie fahren hinunter nach Palma und dann hinauf nach Soller, was die schnellste Route ist.

Andere Alternativen sind, den Zug nach Soller zu nehmen und mit dem Taxi oder Bus nach Deia zu fahren oder einfach einen Bus von Palma nach Soller zu nehmen, der sowohl in Valldemossa als auch in Deia hält. Die letzte Möglichkeit ist, mit einem der örtlichen Reiseleiter Soller, Valldemossa und Deia an einem Tag zu erkunden und zu erleben, was wirklich magisch an der Serra de Tramuntana ist, einem UNESCO-Kulturerbe und dem größten Naturpark der Insel mit einigen der spektakulärsten Landschaften Europas.

Share this article:
Previous Post: Forest Fire Awareness Campaign

June 12, 2024 - In Nachrichten Artikel, Natur & Umwelt

Next Post: Teixits Viçens: Kunsthandwerkliche Stoffe zur Dekoration Ihres Hauses

June 13, 2024 - In Haus & Garten, Lebensstil

Related Posts

Schreibe einen Kommentar